“Flora Fabbri – Eine Kämpferin trägt Tüll” Lesung und Gespräch mit Thierry Jaquemet

7 avril 2022
Jaquemet Flora Fabbri Dielsdorf

»Flora Fabbri – Eine Kämpferin trägt Tüll« Lesung und Gespräch mit Thierry Jaquemet

Der Balletttänzer und Autor Thierry Jaquemet lässt die Geschichte der grossen europäischen Ballerina Flora Fabbri (1822–1880) aufleben und gibt Einblick in die Zeit des romantischen Balletts.

Die Biografie folgt der Ballerina ab ihrer Studienzeit in Mailand, zeigt, wie Flora Fabbri einen Erfolg nach dem anderen in zahlreichen Theatern Norditaliens und in Lugano errang. Fabbris Ehemann, der französische Tänzer Louis Bretin, öffnete ihr die Tür zur Pariser Opéra, einem der damaligen Zentren der Ballettwelt. Der neue Stern am Balletthimmel erreichte in London mit dem triumphalsten Debüt auf den englischen Bühnen einen künstlerischen Höhe- sowie, in einem Verfahren gegen den Theaterdirektor Alfred Bunn, einen Tiefpunkt. Das Buch erscheint anlässlich Fabbris 200. Geburtstags.

Details zur Veranstaltung

  • Datum der Veranstaltung: Samstag, 11. Juni 2022, 20.00 Uhr
    Bistro Philosophe, Regensbergerstrasse 26, 8157 Dielsdorf
    Bar offen ab 19.30 Uhr
  • Reservation per SMS 076 343 32 82 oder via info@philosophe.ch
  • Eintritt 25.–

 


Foto: © Irena Štěrbová