Die LIBER-Bon-Aktion war ein Erfolg für das Schweizer Buch! Nun geht es weiter mit LIBER-Events. Buchhandlungen und Verlage können sich die Honorare für Auftritte von Autorinnen und Übersetzern rückvergüten lassen. Das Antragsformular ist auf www.sbvv.ch aufgeschaltet. Die Eingabefrist läuft bis 7. März. LIBER-Events werden laufend hier aufgeschaltet und in den Newslettern der Trägerschaft des Projekts verlinkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert